0 0
Grammelpogatscherl

Auf Sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopiert und teilst nachstehende URL

Zutatenliste

1 Stück Ei zum Bestreichen
2 Stück Eigelb
1 Packung Trockengerm
250g Grammeln gehackt
500g Mehl
200ml Milch lauwarm
1 EL Salz
1 TL Pfeffer
2 EL Sauerrahm
2 EL Öl
2 EL Weißwein

Zur Rezeptesammlung

Du musst dich Anmelden oder Registrieren um das Rezept in der Rezeptesammlung zu speichern.

Grammelpogatscherl

Features:

    Hier das Rezept für meine leckeren Grammelpogatscherl

    • Mittel

    Zutatenliste

    Rezeptinfos

    Teilen

    Zubereitung

    1
    Fertig

    Aus allen Teigzutaten einen nicht zu weichen Germteig kneten. Den Teig eine halbe Stunde gehen lassen, dann die gehackten Grammeln dazukneten. Ausrollen und wie einen Blätterteig falten, 10 Minuten gehen lassen. Diesen Vorgang 3-4x wiederholen.

    2
    Fertig

    Dann den Teig ca. 1,5 cm dick ausrollen, mit einem scharfen Messer rautenförmig leicht einkerben, mit einem runden Ausstecher (4,5 cm) ausstechen.

    3
    Fertig

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Ei bestreichen, ev. pfeffern und bei ca. 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

    Karin

    Rezept-Besprechung

    Noch gibt es für dieses Rezept keine Besprechungen, verwende nachstehendes Formular um deine Rezept-Besprechung zu erstellen
    Zurück
    Basler Osterfladen
    Weiter
    Margarita mit Limette, wie im Urlaub
    Zurück
    Basler Osterfladen
    Weiter
    Margarita mit Limette, wie im Urlaub

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.