0 0
Fischfilet mit Kapern-Zitronenbutter und Kartoffelschaum

Auf Sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopiert und teilst nachstehende URL

Zutatenliste

Portionen anpassen:
4 Stück Kabeljaufilet
500ml Fischfond
1 Stück Zitrone Schale und Fruchtfleisch einer unbehandelten Zitrone
50g Kapern
250g Kartoffeln gekocht
100ml Kochwasser
125ml Schlagobers
35g Butter
Salz
Muskat
Petersilie

Zur Rezeptesammlung

Du musst dich Anmelden oder Registrieren um das Rezept in der Rezeptesammlung zu speichern.

Fischfilet mit Kapern-Zitronenbutter und Kartoffelschaum

Features:

    Der säuerliche Geschmack, welcher wunderbar mit dem Fisch und dem Schaum kombiniert, ist wirklich eine wahre Gaumenfreude.

    • 20 Minuten
    • 4 Portionen
    • Mittel

    Zutatenliste

    Rezeptinfos

    Teilen

    Dieses Fischrezept gehört bei uns schon fix in die Rezeptesammlung.
    Ob frischer Fisch oder TK kommt bei mir das am Tisch was sich gerade ergibt, in diesem Fall ist es ein Kabeljaufilet.

    Zubereitung

    1
    Fertig

    Den Kabeljau im Fischfond bei wenig Hitze zugedeckt glasig gar ziehen lassen.

    2
    Fertig

    Etwas Butter zerlassen und Kapern, Zitronenwürfel und Zitronenschale darin schwenken.

    3
    Fertig

    Für den Kartoffelschaum die Kartoffeln, Kochwasser, Obers, Butter, Muskatnuss und Salz mixen (Stabmixer).

    4
    Fertig

    Den Kartoffelschaum auf den Tellern verteilen, Kabeljau darauf anrichten, mit der Kapern-Zitronen-Butter übergießen und mit frisch geschnittener Petersilie servieren.

    Petra

    Es ist ein großes Hobby von mir zu kochen, zu experimentieren und mich immer wieder an Neuem zu versuchen. Und das mit allen Zutaten die mir so unter kommen! Unter diesen köstlichen Voraussetzungen möchte ich – und jeden den ich damit erfreuen kann – meine Kreationen, Altbewährtes, Rezepte und Ideen, sowie Erfahrungen von unterwegs teilen.

    Rezept-Besprechung

    Noch gibt es für dieses Rezept keine Besprechungen, verwende nachstehendes Formular um deine Rezept-Besprechung zu erstellen
    Zurück
    Champagnercreme mit Gold-Himbeeren
    Weiter
    Köstlicher Fischaufstrich nach Oma`s Art
    Zurück
    Champagnercreme mit Gold-Himbeeren
    Weiter
    Köstlicher Fischaufstrich nach Oma`s Art

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.