0 0
Birnen, Bohnen und Speck

Auf Sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopiert und teilst nachstehende URL

Nährwert Information

897/3767
kcal/kJ
15g / 76 g
Eiweiß/Fett
29g
Kohlenhydrate

Zur Rezeptesammlung

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Birnen, Bohnen und Speck

Features:
    Küche:

    leckere, traditionelle Hausmannskost für den Herbst

    • ca 95 min.
    • 4 Portionen
    • Einfach

    Zutatenliste

    Rezeptinfos

    Teilen

    Altes Familienrezept von meiner Oma-wahlweise auch mit Kasseler zuzubereiten, so mache ich es immer.

    Zubereitung

    1
    Fertig

    Die Bohnen putzen, halbieren, waschen und zusammen mit dem Stück Speck in den Topf geben . Mit wenig Salz u Pfeffer bestreuen. Die Kochbirnen gut waschen, nicht schälen, auch Blüten und Stiele nicht abschneiden. Die Kochbirnen mit in den Topf geben. Das Bohnenkraut dazulegen. Den Deckel auflegen, den Topf zum Dünsten aufheizen, dann die Hitze auf die niedrigste Stufe zurückschalten. Den Eintopf etwa 50 Minuten garen. Bohnenkraut entfernen, Speck in Scheiben schneiden u mit den Bohnen u Birnen servieren. Dazu passen Salzkartoffeln. Als Getränk Bier oder Mineralwasser.

    sabinethomsen

    Rezept-Besprechung

    Noch gibt es für dieses Rezept keine Besprechungen, verwende nachstehendes Formular um deine Rezept-Besprechung zu erstellen
    Zurück
    Grünkohleintopf, passend zum Herbst
    Weiter
    Karottenkuchen
    Zurück
    Grünkohleintopf, passend zum Herbst
    Weiter
    Karottenkuchen

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.