Taferner Monument

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Eric vor 1 Jahr, 4 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #9630
     Eric 
    Keymaster

    Heute im Glas: der Monument vom Taferner (2011), ein feiner roter (noch) Niederösterreicher aus Göttlesbrunn.

    So sollte er laut Weinbauer der 2014 sein (Quelle: Taferner)..
    Sorte: Zweigelt: österr. Züchtung, nicht anspruchsvoll, frostverträglich, Ertragsregulierung erforderlich St.Laurent: Aus Frankreich stammend, früher Austrieb, starker, aufrechter Wuchs, mittelfrühe Reife, blüteempfindlich, verlangt fruchtbare Böden, unregelmäßig. Merlot: treibt späte aus, spätreifend.

    Charakter: Dunkles Rubinrot, tiefe, fruchtige Nase, stoffig und fleischig, viel dunkle Frucht, harmonisch, sehr angenehm am Gaumen, zarte Holzwürze, geschmeidig und ausgewogen im Abgang

    Speiseempfehlung: Dunkles Fleisch, deftige Speisen

    Der 2011er sollte also heute perfekt zum feinen Rindersteak mit Eierschwammerlsauce und mini Serviettenknödeln passen!

    Mal schauen wie er schmeckt,..

     

    0
    0
    No votes yet.
    You have not voted yet.
    Please wait...
    Anhänge:
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

©2016-2018 kochportal.com

or

Benutzerdaten eingeben

oder    

Passwort vergessen?

or

Create Account